Website-Icon LERNEN

Colab Podcast - Folge 5

Rakesh - Wurzeln 'n' Permakultur

Rakesh "Rootsman" Rak wurde im Vereinigten Königreich geboren. Er arbeitet in ganz Europa und manchmal in Indien. Er ist der Gründer von Roots n Permaculture. Der Name kommt von seinem Hintergrund als Reggae-DJ. Rakesh leitet Kurse und Workshops und hat Roots n Permaculture als Gemeinschaft von Studenten gegründet, die sich nach ihrem Permakulturstudium gegenseitig unterstützen können.

Er engagiert sich für die Entkolonialisierung der Permakultur. Indigene Kulturen lebten bereits in Harmonie mit der Natur und nutzten ihre Ressourcen weise. Die Kolonisatoren, die die natürliche Welt zerstört haben, haben nun indigene Werte neu verpackt und sie als "Permakultur" gebrandmarkt.

Warnung: Dieses Interview enthält einige Schimpfwörter

Besuchen Sie die Website von Roots n Permaculture

Besuchen Sie Rakeshs andere Online-Inhalte

Erfahren Sie mehr über Rakeshs Projekt, indem Sie sich den Podcast anhören:

Die mobile Version verlassen