Website-Icon LERNEN

Colab Podcast - Folge 7

Andriy - Tepla Gora

Im Jahr 2019 gründete Andriy Grushetsky Tepla Gora, eine Öko-Gemeinschaft und ein Rückzugszentrum in den Bergen im Westen der Ukraine. Sie besitzen 5 Hektar Land und praktizieren ein ökologisches Leben, indem sie Regenwasser sammeln, Sonnenkollektoren, Windturbinen und Komposttoiletten verwenden.

Seit dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine im Februar 2022 bietet Tepla Gora Flüchtlingen eine Unterkunft. Dazu gehören Kriegsveteranen und Menschen, die aus ihren Häusern vertrieben wurden. Sie bieten jedem, der es braucht, Nahrung, Unterkunft sowie psychologische und logistische Hilfe.

Besuchen Sie die Website von Tepla Gora

Siehe den Reiseführer Tepla Gora

Erfahren Sie mehr über Andriys Projekt, indem Sie sich den Podcast anhören:

Die mobile Version verlassen